Nachbarschaftsgarten Heigerlein


Sommerfest im Nachbarschaftsgarten Heigerlein
Juni 22, 2009, 9:05 pm
Filed under: Gartenalltag

Am 21.Juni haben wir ein Jahr Nachbarschaftsgarten Heigerlein gefeiert! Ein Jahr nachbarschaftliches Gärtnern, Arbeiten, Ernten, Feiern,
Plauschen, Schnecken jagen und Genießen in Ottakring. Das Clini Clown Salon Orchester mit beschränkter Haftung hat tolle Stimmung im Garten verbreitet und die leckeren selbstgemachten Kuchen, Strudel und Gebäck haben geschmeckt!

Wir danken allen die uns untestützt haben den Garten zu verwirklichen!



Nachbarschafts-Gartenfest im Nachbarschaftsgarten Heigerlein
Juni 18, 2009, 8:52 pm
Filed under: Gartenalltag, News | Schlagwörter:

Am 26. Mai fand anlässlich des internationalen Nachbarschaftstags im Nachbarschaftsgarten ein Fest statt.

Der Europäische Nachbarschaftstag ist eine Initiative, die Solidarität und den sozialen Zusammenhalt in unseren Städten fördert. Die Idee ist einfach: mit Festen in der Nachbarschaft knüpfen die AnwohnerInnen neue Kontakte und pflegen bestehende. 2009 steht das europäische Fest der Nachbarschaft unter der Schirmherrschaft der Europäischen Kommission und des Europaparlaments (http://la21wien.at/la-21-nachbarschaftstag).

Das Nachbarschaftszentrum Ottakring lud gemeinsam mit den GärtnerInnen, dem Kindergarten Seeböckgasse und der VS Julius Meinl-Gasse Freunde, Interessierte und NachbarInnen zu einem Gartenfest mit Picknickmöglichkeit und Kinderprogramm ein. Der Nachmittag wurde insgesamt von rund 100 NachbarInnen besucht. Von Babies im Tragetuch und auf Krabbeldecken bis hin zu den betagten BewohnerInnen des Hauses der Barmherzigkeit waren alle Altersstufen vertreten. Die VertreterInnen der Institutionen (NZ, Kindergarten, Volksschule, Haus der Barmherzigkeit) trugen zur besseren Erkennbarkeit die Nachbarschaftsbuttons des Europäischen Nachbarschaftstages mit ihren Namen. Eröffnet wurde das Fest durch die Kinder des Kindergarten Seeböckgasse, die mit Baum- und Blumentänzen das Fest bereicherten. Quer durch den Garten führte während des ganzen Tages eine Ausstellung zum Thema „Was sind eigentlich Nachbarn?“, die von Maria, einer Praktikantin des Nachbarschaftszentrums mit Interviews, Fotos und Zeichnungen von Kindern und Erwachsenen gestaltet wurde. Viele NachbarInnen und speziell auch die Eltern der Kindergarten- und Volksschulkinder bereicherten das Gartenbuffet mit Kuchen, Obst, gefüllten Weinblättern und vielem mehr. Am Basteltisch des Nachbarschaftszentrums wurden fleißig Tiermasken gebastelt und der Gartencontainer wurde endlich schön bunt bemalt.

Ein Dank nochmals an alle die zu diesem wunderschönen Nachmittag beigetragen haben!