Nachbarschaftsgarten Heigerlein


Container endlich im Garten
Mai 30, 2008, 1:42 pm
Filed under: Gartenalltag

Seit Mittwoch steht ein Container für unser Gartenwerkzeug, Schlauchwagen und sonstigen Gartenutensilien im Garten! Vielen Dank an den Gartenbezirk 5 fürs Auskoffern der Erde und ein großes Dankeschön an die MA 48, die nicht nur den Container in den Garten transportiert haben, sondern ihn auch noch so schön hergerichtet haben!



Presse im Garten
Mai 28, 2008, 12:53 pm
Filed under: Gartenalltag

Am Dienstag fand ein Pressetermin im Garten statt. Die Bezirksjournale, heute, wienweb.at haben sich unseren Garten angeschaut!

Auch der Bezirksvorsteher Prokop konnte sich seit dem Spatenstich im Februar wieder ein Bild des Gartens machen!

Hier ein Link zum Bericht auf wienweb.at

http://www.wienweb.at/tvcontent.aspx?menu=3&cid=151346



Eröffnungsfest am 31.5.08
Mai 27, 2008, 1:22 pm
Filed under: News

Wir freuen uns Euch alle zu unserem Eröffnungsfest am kommenden Samstag, 31.5.08 ab 14 Uhr einladen zu dürfen!

Es erwarten euch:

Kuchen & Kaffee

Tanz & Musik

Fragen & Antworten

Spiel & Spaß



Radieschen, Radieschen…
Mai 27, 2008, 1:12 pm
Filed under: Gartenalltag

Wer hat das größere Radieschen geerntet??

Dem Gewinner schmeckts…

Der zweite Platz ist auch nicht schlecht…

Das Gartenpolylog-Beet kann da wohl nicht mithalten…



Gartentreffen am 26.5.
Mai 27, 2008, 1:08 pm
Filed under: Gartenalltag

Am 26.5. fand wieder ein Gartentreffen statt. Dabei wurden vor allem alle organisatorischen Belange für das Gartenfest am 31.5. besprochen. Danach haben wir noch die Erdbeeren gemulcht, über den Läusebefall der Ribiselpflanzen diskutiert, unseren Pflanzen beim Wachsen zugesehen und auch die ersten Radieschen geerntet!



Neue Bilder aus dem Heigerleingarten
Mai 27, 2008, 12:58 pm
Filed under: Gartenalltag

Hier sind ein paar Bilder nach den Regentagen letzter Woche zu sehen…

Die Ribisel tragen ordentlich Früchte…

Auch die ersten Erdbeeren zeigen sich…

Und in den Beeten wird es zunehmend grüner…

Hier und da finden sich auch schon die ersten Blumen…

Und was natürlich nicht fehlen darf (leider…) – sind die ersten Schädlinge…



Julius Meinl Schule – die zweite
Mai 18, 2008, 1:13 pm
Filed under: Gartenalltag

Schon vor einiger Zeit hat die zweite Klasse der Julius Meinl Schule einen Teil des Schulbeets urbar gemacht und „Dämme“ für Kartoffeln gegraben. Drei Gruppen haben jeweils die Mehligen Mühlviertler, Blaue Schweden und diverse Sorten eingepflanzt. Beim Gießen wurde vom starken Wasserstrahl nochmal eine Kartoffel ans Tageslicht geholt.  Eine junge Gärtnerin hat die Kartoffel wieder versenkt und so liegen nun alle in der Erde und wachsen und gedeihen.

juliusmeinl_kartoffelnkartoffel_uprise

Am vorderen Kinderbeet sind die Blätter der Kartoffeln schon zu sehen.  Da wird es im Schulbeet auch nicht mehr lange dauern.  

julius_zweite



Volksschule Julius Meinl-Gasse
Mai 8, 2008, 6:37 pm
Filed under: Gartenalltag

Gestern hat die 1b-Klasse der Volksschule in der Julius Meinl Gasse ihr Beet bepflanzt. Zuerst wurden die Kinder durch den Garten geführt und dabei gab es schon viel zu entdecken! Zum Beispiel den Kirschbaum, der eher noch ein Mini-Kirschbaum ist!

Danach mussten die Kinder erstmal ihr Beet von allem Wildwuchs befreien, das sich die letzten Wochen im Beet eingenistet hat. Als das Beet dann „pflanzfertig“ war, war die Begeisterung groß Karotten-, Radieschen-, Bohnen- und Salatsamen zu säen. Die vorgezogenen Kürbis- und Zucchinipflanzen, die wir vom Schulgartenzentrum Kagran gespendet bekommen haben, wurden ebenfalls im Beet eingepflanzt.



Gartentreffen am 5.5.08
Mai 8, 2008, 6:29 pm
Filed under: Gartenalltag

Am Montag hatten wir ein Gartentreffen. Dabei haben wir nicht nur unser Eröffnungsfest am 31.5. besprochen, sondern auch wieder tatkräftig an den Gemeinschaftsbeeten im Garten gearbeitet.

Aber erst zum Fest: Am Samstag, den 31.5. von 14 bis 18h wollen wir unseren Nachbarschaftsgarten eröffnen. Es wird Kaffee und Kuchen, Spiel und Spaß und Infos rund um unseren Garten und die Idee der Gemeinschaftsgärten geben.

Wir freuen uns alle NachbarInnen und andere Interessierte und Neugierige begrüßen zu dürfen.

Und was ist im Garten passiert? Es gibt zwei neue Blumenbeete, zwei Fliedersträucher und Jostabeeren.

Nächste Woche sind ja die gefürchteten Eismänner vorüber, dann wollen wir auch endlich unsere Tomaten und Paprika in unseren Beeten einpflanzen.